Die Region Bayerisch-Schwaben birgt so manche Schätze – und eine Vielzahl an spannenden Arbeitgebern. Gemeinsam mit Christian Gebler von Talente für die Region und der IHK untersucht das Steinbeis IFEM aktuell in einer qualitativen Studie das Thema Talentmanagement in der Region – wie können wir attraktiver Standort sein und bleiben, wie Talente halten, binden und fördern? Mit dabei sind unter anderem TEAM23, JN Eberle & Cie GmbH, Faurecia Augsburg, Landratsamt Augsburg, Dierig Holding AG.

Ergebnis wird ein spannendes Best-Practice-White Paper, das den teilnehmenden Firmen echte Praxistipps und Branchengeheimnisse zum Talentmanagement verrät. Ziel ist es voneinander zu lernen und gemeinsam als Region zu wachsen!

Sie sind an einer Teilnahme interessiert?
Dann schreiben Sie an inga.wiedemann@steinbeis-ifem.de und wir informieren Sie unverbindlich zur Studie.

Bewertung: 5.0. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...