Die Philosophie des Steinbeis Institute for Effective Management

Unser Ziel: Echte Veränderung schaffen – und das nachhaltig!

Nach über 15 Jahren Erfahrung im Voranbringen von verschiedensten Teilnehmern haben wir gelernt, dass Erfolg einem System folgt. Erfolg ist lernbar und kein Zufall – auch bei Ihren Mitarbeitern. Aus dieser Überzeugung heraus haben wir unsere Lehr- und Coachingkonzepte entwickelt. Diese Konzepte basieren auf wissenschaftlich fundierten Systemen, wie beispielsweise der Integralität und der Systemtheorie. Damit schaffen wir es, Ihre Mitarbeiter auf höchstem Niveau erfolgreich zu verändern und neues Verhalten langfristig in den Alltag zu implementieren.

Unser Konzept folgt strengen Prozessen und festgelegten Strukturen der Lehreinheiten, damit sich die erfolgreiche Änderung bei jedem einstellt. Prozesse allein genügen jedoch nicht: Unsere Teilnehmer sind alle verschieden und hauchen damit den Prozessen Leben ein. Die individuell abgestimmten Trainingsbausteine lassen Raum für individuelle Stärken, Schwächen und Entwicklungswünsche. Entscheiden Sie selbst, wie umfangreich das Programm sein soll und welche Einheiten für Sie und Ihre Mitarbeiter ideal sind.

Die starke Praxisorientierung ist Grundlage für das gesamte Programm und wird durch unsere Trainer und Coaches gesichert. Diese kennen stets beide Welten: Wissenschaftliche Ausbildung und Tätigkeiten, wie beispielsweise als Lehrtrainer von Coaches und Trainern an Universitäten sind uns dabei genauso wichtig, wie einschlägige Erfahrungen in Konzernen und KMUs. Das macht sie zu besonders kompetenten Trainern und die Maßnahme damit für Sie noch wirkungsvoller.

Durch das Kennen von Stolpersteinen in der Implementierung des Gelernten in die Praxis, unterstützen unsere Trainer Ihre Mitarbeiter von Anfang an dabei, die Veränderung bis zum Ende durchzuziehen. Damit diese Maßnahme auch Ihr Team einen großen Schritt voranbringt.

Lernen Sie unsere Trainer und unser System kennen und erfahren Sie, dass Erfolg kein Zufall sein muss, sondern ein erlernbares Konzept!

Trainer und Dozenten – Erfahrung und Wissenschaft vereint

Das Augsburger Steinbeis Institut hat sich auf die Entwicklung von effektivem Management spezialisiert. Wie können Sie Ihre Führungskräfte für die kommenden Herausforderungen der neuen digitalen Welt unterstützen und fördern? Wie können Sie den Vertrieb weiter optimieren? Wie können wir die Zusammenarbeit inter und intra Organisationen prozessualer und einfacher gestalten? Wie kann eine Organisation integraler gestaltet werden und auf schnelle „Changes“ bestens eingestellt werden?  Wie können Sie zu einer „lernenden Organisation“ werden?

Bei all diesen Fragen leiten Sie unsere professionellen Trainer und Dozenten. Mit ihrer langjährigen Erfahrung in dem jeweiligen Expertengebieten führen sie Sie durch wissenschaftliche Erkenntnisse, Best Practice Fälle und wichtigen Übungen, um das wesentliche zu verstehen und nach dem Seminar sofort umsetzen zu können.

Lernen Sie hier Ihre Dozenten besser kennen:

Andreas Renner Augsburg Business School

Andreas Renner

Leiter des Steinbeis IFEM und der Augsburger Business School

Akademische Ausbildung:

Diplom-Kaufmann, Universität Augsburg; Certified Rating Analyst, St. Gallen
Derzeit Promotion im Bereich Vertriebsoptimierung

Weitere Ausbildungen und Zertifizierungen:

  • Systemischer Berater
  • Coach
  • NLP-Practitioner
  • BPS Certified Trainer

Erfahrung und Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Als internationaler Berater mit Expertise in Positionierung, Vertrieb und Prozessautomatisierung unterstützte er bereits zahlreiche Dax-Konzerne bei Optimierungsmaßnahmen und Sicherung der Ergebnisse.
  • Er unterhält Lehraufträge an mehreren Universitäten und spricht bei diversen Veranstaltungen und Messen zu den Themen Strategie und Verhandlungskunst.
  • Er leitet Seminare, gibt Vorträge und berät in den Bereichen Vertriebsoptimierung, strategische Gesprächsführung, Beraterkompetenzen sowie Vertriebspsychologie.

Dr. Philipp Rodrian

Academic Director, Leiter Inhouse Programme

Akademische Ausbildung:

Diplom-Geograph (Fachrichtung Wirtschaftsgeographie), LMU München;
Promotion, JMU Würzburg

Zusätzliche Ausbildung:

  • Mediator
  • Konfliktklärungssysteme
  • BPS Certified Trainer

Erfahrung und Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Als Projektmanager und Academic Director kennt er die täglichen Herausforderungen sowohl für kleine Projekte als auch große Veränderungen.
  • In der Rolle des Mediators unterstützt er Einzelpersonen und Teams dabei, ihre Konflikte konstruktiv zu lösen.
  • Er lehrt an Universitäten zu Fachthemen wie Nachhaltigkeit, Empirische Sozialforschung und Fragestellungen der Wirtschaftsgeographie bzw. der Friedensforschung
  • Er leitet Seminare, gibt Coachings und berät in den Bereichen Konfliktmanagement, Interkulturelle Kommunikation und Kompetenzentwicklung .
Manfred Hilebrand

Manfred Hilebrand

Akademischer Direktor Steuerrecht

Aus-und Weiterbildung:

  • Master of Business Administration, Universität Augsburg
  • Systemische Organisationsentwicklung, Coaching und Beratung
  • Diplom – Finanzwirt (FH), FH VR, Herrsching
  • CINA – Certificate in International Accounting

Berufserfahrung:

  • Geschäftsleitung bei der Steuerberatergesellschaft Jackel und Collegen (Memmingen – Mindelheim – Kaufbeuren – Krumbach – Dirlewang –  Bad Grönenbach – München)

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Unternehmensumstrukturierungen
  • Nachfolgeregelungen
  • Post- Merger – Integration
  • Trainer für Steuerrecht und Leadership

Alexander Meiler

Institutsleiter Scies

Aus-und Weiterbildung:

  • Kaufmännische Ausbildung
  • Studium der Sozialpädagogik mit Diplomabschluss
  • Sexualpädagogik Weiterbildung
  • zert. Kursleiter Stressmanagement
  • Systemischer Coach
  • Ausbildung zum Supervisor

Berufserfahrung:

  • leitende Tätigkeit in der stationären Jugendarbeit
  • Supervisor in öffentlichen und sozialen Einrichtungen
  • Coaching von Führungskräften
  • Trainer, Dozent und Coach für Universitätslehrgänge

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Einzelcoaching
  • Teamcoaching
  • Kommunikationstrainings
  • Strategieplanung in Veränderungsprozessen
  • Konfliktmanagement, Stressbewältigung und Teamentwicklungstraining

Prof. Dr. Simon Hahnzog

Geschäftsführer Hahnzog Organisationsberatung

Ausbildung:

  • Psychologe
  • Systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapeut (DGSF)
  • Systemischer Coach & Supervisor (DGSF)

Berufserfahrung:

  • Schulpsychologe und Realschullehrer
  • Casting-Redakteur, Caster und Castingkoordinator Süddeutschland
  • Fachbereichsleitung Psychologie an einer Münchner Heilpraktikerschule
  • Selbstständiger Coach
  • Geschäftsführung eines Coaching-Unternehmens
  • Diverse Lehraufträge an Universitäten und Hochschulen

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Systemisches Coaching
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Monsignore Engelbert Dirnberger

Pfarrer der Kirche in Giesing, Leiter des Pfarrverbands Obergiesing, Seelsorger und Coach

Ausbildung:

  • Diplom Betriebswirt und Diplom Theologe
  • Weiterbildungen im Bereich Stressbewältigung und Krisenintervention

Berufserfahrung:

  • Langjährige Erfahrung in den Bereichen Strukturplanung und Personalführung in der Erzdiözese München und Freising
  • Aufbau und Leitung eines der großen Pfarrverbände in München
  • Mehrjährige Mitarbeit in Kriseninterventionsteams.
  • Ausbilder im Bereich Notfallseelsorge der Erzdiözese München und Freising.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • hypnosystemische Theorie der Freiburger Schule
  • Coaching und Supervisionen
  • Training im Bereich Grenzen im Coaching und in Beratungen

Kirsten Freundl

Trainerin und Coach, Autorin

Ausbildung:

  • Philologin M.A. – Schwerpunkt Romanistik/ Kommunikationswissenschaft und Wirtschaftswissenschaften
  • Reiss Profile
  • Offensive Mittelstand
  • Moderner Mentaltrainer
  • Hypnotherapie

Berufserfahrung:

  • Viele Jahre Erfahrung im Bereich Kommunikation: Unternehmenskultur, Markenwerte/ Markenkonzepte, Unternehmenskommunikation, PR/ Öffentlichkeitsarbeit
  • Autorentätigkeit & Vorträge, Reden

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Führungskräfteentwicklung & Leadership
  • Persönlichkeitsentwicklung & Coaching
  • Kommunikation & Verhandlungsführung
  • Teambildung & -entwicklung
  • Gruppendynamik & Konfliktmanagement
  • Mentale Stärke & Zielorientierung

Anita Heyer

Institutsleiterin Kompetenzzentrum für lösungsfokussierte Prozesse

Ausbildung:

  • Studium der Sprachwissenschaften
  • DVNLP Lehrtrainerin und Lehrcoach
  • Systemische Hypnotherapie für Organisationsberatung und Persönlichkeitsentwicklung (Günther Schmidt)
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie

Berufserfahrung:

  • Führungskräfte-, Team- und Paarcoaching
  • Gewichtsmanagement
  • Universitätsdozentin
  • Vorstandsmitglied DVNLP seit 2005
  • Autorentätigkeit & Vorträge, Reden

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • NLP
  • Kommunikation
  • Coaching

Umberto Saxer

Inhaber Umberto Saxer Training AG, Autor, Verkaufstrainer

Ausbildung:

  • Zertifizierte NLP-Ausbildungen: NLP für Lehrer, NLP Practitioner, NLP Master, Coach, systemorientierte Kurzzeittherapie

Berufserfahrung:

  • Veröffentlichung von Büchern, DVDs und Hörbüchern für Verkäufer
  • Mehr als 300 Tage Messe-Verkauf für Landmaschinen
  • Seit über 20 Jahren als Verkaufstrainer tätig
  • Begründer der Verkaufskybernetik

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Trainings und Coachings im Bereich Verkauf

Mirek Szlagor

Trainer & Coach

Ausbildung:

  • ALK Warszawa, Corporate Social Responsibility
  • SGH Warszawa, Human Resources
  •  LMU München, Pädagogik und Psychologie
  •  ATK Warszawa, Theologie

Berufserfahrung:

  • Coaching
  • Train the trainer
  • Prozessorientierte Psychologie

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • 18 Jahre Berufserfahrung als Berater, Coach und Trainer in internationalen und einheimischen Beratungsfirmen
  • Schwerpunkte: Strategie und Organisationsentwicklung, systemisches Changemanagement, Entwicklung von Führungskräften, Mitarbeiterführung, Nachhaltigkeit (CSR), StartUps.
  • Erfahrung als Unternehmer: eine Personalberatungsfirma mitgegründet und geleitet, Mitbeteiligter einer Werbeagentur

Karin Luger

Inhaberin ChangeStrategen (CH)
Partnerin Steinbeis Institute for Effective Management

Aus- und Weiterbildung:

  • Kaufmännische Ausbildung
  • Organisational Development, MSc
  • Trainer (univ.)
  • Systemischer Coach und Berater
  • Demografie- und Diversity Berater
  • Innovations-Coach

Berufserfahrung:

  • Langjährige Erfahrung in den Bereichen Unternehmensentwicklung, Aufbau neuer Geschäftsfelder und Projektmanagement
  • Gründung und Geschäftsführung eines B-to-C Unternehmens (D-A-CH)
  • Gründung und Geschäftsführung eines Beratungs-Unternehmens (D-A-CH)
  • Dozenten- und Trainertätigkeit an Hochschulen und Weiterbildungsinstitutionen

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Strategie- und Organisationsentwicklung
  • Gestaltung von Veränderungsprozessen
  • Gestaltung und Begleitung von Nachfolgeprozessen
  • Integriertes Generationenmanagement
  • Erfolgsstrategien in Familienunternehmen

Norbert Herrmann

Geschäftsführender Gesellschafter der 4pGroup GmbH & Co. KG

Aus- und Weiterbildung:

  • Diplom Kaufmann
  • Change Management Hochschule Sankt Gallen, sowie
  • Change Management Trigon, Prof. Dr. F. Glasl,
  • Coaching Qualifikationen mit und zu: Reiss Profil
  • Coaching Qualifikation Career Check promove Zürich
  • EFQM Systemischer Berater
  • Ausgebildeter HDI Trainer

Berufserfahrung:

  • Über 2o Jahre Erfahrungen in allen relevanten Funktionen im HR Bereich der BMW Group wie Leiter Personalplanung, internationale Trainee Programm, Referatsleiter Werk Dingolfing und Leiter Managemententwicklung BMW Group

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Transformation von Unternehmen mit Hilfe des „Lebendigkeitsansatzes“ der 4pGroup
  • Leitung eines Zirkels für Personalleiter und Personalentwicklungsleiter von namenhaften Unternehmen
  • Beratung, Coaching, Training
Norbert Herrmann
Hermann Demmel

Hermann Demmel

4pGroup

Aus- und Weiterbildung:

  • Masterstudium in systemischer Organisationsentwicklung

Berufserfahrung:

  • 15 Jahre Ottogroup
  • Leitungsaufgaben in den Bereichen Personalentwicklung, Personalleitung, aber auch die Themen Organisations- und Unternehmenskulturentwicklung
  • Publikationen (Bundeswirtschaftsministerium und Aufnahme in die Bibliothek des Bundestages)
  • Dozenten- und Trainertätigkeit an Hochschulen und Weiterbildungsinstitutionen

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Organisationsentwicklung
  • Coaching

Ralf Becker

Geschäftsführer CoCao Consulting

Aus- und Weiterbildung:

  • Siemens Nixdorf: Werksstudent, Augsburg, Hamburg
  • Training in Präsentation
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Augsburg
  • Black-Belt, Master Black-Belt
  • Triz und QFD
  • KTQ Visitor
  • Automotive SPICE und CMMI
  • Inhouse Kanban Training
  • Kanban für Projektleiter bei der Lean Kanban University
  • Innovations Coaching Ausbildung Universität Augsburg ZWW
  • NLP Practitioner, NLP Master

Berufserfahrung:

  • 1996 bis 2005 Siemens Gruppe, München
  • Change Management Abteilungsleiter BenQ Mobile
  • Interim und Projektmanager
  • Consultant (Principal) Kugler Maag CIE
  • Geschäftsführer CoCao Consulting

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Coaching (Team, Führungskräfte, Mitarbeiter, Mediation)
  • Training (Agile Lean, Design Thinking und Lean Startup, Prozessmanagement, Lean & Six Sigma, Coaching, NLP)
Hermann Demmel

Sie haben Fragen ?
Sie möchten gerne mehr erfahren?

Gerne können Sie uns für mehr Informationen kontaktieren!

Tel.: 0821 – 650 842 80

Email: info@steinbeis-ifem.de

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Nachricht

Bewertung: 5.0. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...