KERNKOMPETENZZENTRUM TRAINING BERATUNG COACHING
WEITERBILDUNG – SEMINARE – INHOUSE LÖSUNGEN
BERATUNG IM BEREICH COACHING TRAINING BERATUNG

ZERTIFIKATSKURSE IM BEREICH

TRAINER-, BERATER- & COACHING

Weiterbildung BPS Certified Trainer
Mehr Informationen & Buchung zum BPS Certified Trainer

BPS CERTIFIED TRAINER

Lassen Sie sich als BPS-Certified Trainer Ihre exzellenten Kenntnisse und Fähigkeiten gleich doppelt zertifizieren – mit unserem Hochschulzertifikat und der zusätzlichen, hoch renommierten BPS-Trainer Zertifizierung. Damit werden Ihre Trainings für das BPS-Zertifikat Ihrer Kunden anrechenbar und Sie profitieren direkt von der stetig wachsenden Nachfrage nach BPS-Seminaren. Als Teil des BPS-Netzwerk haben Sie die Möglichkeit, schnell und einfach mit Leuten in Kontakt zu treten, die denselben höchsten Qualitätsprinzipien folgen – seien es Weiterbildungseinrichtungen, Unternehmen oder Business-Professionals. Nutzen Sie mit uns die digitale Revolution und erhalten Sie Zugang zu unseren digitalen Konzepten, Tools und Apps!

5 Module Präsenzkurse
Je 2 Tage Dauer

BPS-Certified-Trainer Augsburg Business School

Der Preis beträgt 3.450,- €

Inklusive:

/// Alle Module
/// Prüfungsgebühr
/// Skripte und Unterlagen

/// Sie erfahren, wie Sie Ihre Trainings strukturiert planen, zielgerichtet konzipieren und teilnehmerorientiert umsetzen können – so dass Ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur begeistert sein werden, sondern eine nachhaltige Umsetzung auch garantiert ist.

/// Sie kennen das integrale Modell und wissen welche Forderungen daraus abgeleitet werden können.

Downloaden Sie unsere Broschüre für ausführliche Informationen zum Kurs.

Gerne dürfen Sie sich mit Ihren Fragen an uns wenden:
Email: info(at)steinbeis-ifem.de
Tel.: 0821 – 650 842 80

Weiterbildung Systemischer Berater
Mehr Informationen & Buchung zum Systemischen Berater

SYSTEMISCHER BERATER

Der Zertifikatskurs zum Systemischen Berater liefert Ihnen umfangreiches, theoretisches Hintergrundwissen und das komplette Rüstzeug, das Sie für eine professionelle und kompetente Beratung brauchen. 

Dabei ist uns als Institut nicht nur Ihre Ausbildung wichtig. Nach Erhalt des Zertifikats haben Sie Zugang zu unseren Tools und Analyseinstrumenten. Wir unterstützen Sie bei dem Schritt in Ihre Selbstständigkeit, indem Sie die Möglichkeit haben, in unser Beraternetzwerk aufgenommen zu werden. Außerdem bieten wir Ihnen ein individuelles Starterpackage. Unternehmensinterne Berater erhalten mit unserem Mentorenprogramm die Garantie, dass wir Sie auch im Unternehmen bei ihren ersten Projekten begleiten. Das Zusatzpaket eines einjährigen Business Coachings garantiert Ihnen zudem eine noch bessere Umsetzung.

5 Module Präsenzkurse
Je 2 Tage Dauer

systemischer berater Augsburg Business School

Der Preis beträgt 3.450,- €

Inklusive:

/// Alle Module
/// Prüfungsgebühr
/// Skripte und Unterlagen

/// Sie erfahren, wie Sie Ihre Trainings strukturiert planen, zielgerichtet konzipieren und teilnehmerorientiert umsetzen können – so dass Ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur begeistert sein werden, sondern eine nachhaltige Umsetzung auch garantiert ist.

/// Sie kennen das integrale Modell und wissen welche Forderungen daraus abgeleitet werden können.

Downloaden Sie unsere Broschüre für ausführliche Informationen zum Kurs.

Gerne dürfen Sie sich mit Ihren Fragen an uns wenden:
Email: info(at)steinbeis-ifem.de
Tel.: 0821 – 650 842 80

Weiterbildung Certified Coach
Mehr Informationen & Buchung zum Certified Coach

CERTIFIED COACH

Der Zertifikatskurs zum Certified Coach bereitet Sie umfassend, lösungsorientiert und praxisnah auf Ihre Tätigkeit als interner oder externer Coach vor.

Starten Sie wie bereits hunderte andere Teilnehmer Ihre Ausbildung zum Certified Coach und dokumentieren Sie Ihre Kompetenz – mit dem Zertifikat der Steinbeis IFEM – Augsburg Business School!
Sie aktivieren Ihre noch unentdeckten Potentiale, erwerben ein verankertes Verständnis der Systemtheorie und entwickeln eine hohe Methoden- und Sozialkompetenz, um systemische Beratungsprozesse mit Einzelnen, Gruppen oder Teams professionell und erfolgreich zu gestalten.

Durch Fallbeispiele und Gruppenarbeiten erproben und verankern Sie Ihr neu erworbenes Wissen und vernetzen sich gleichzeitig mit anderen Experten.

Aufbau : 11 Module

/// 26 Tage

/// Keine festgelegte Reihenfolge der Module

/// Zertifizierung durch Live-Coaching als Prüfung

Der Preis beträgt 4.950,- €

Inklusive:

/// Alle Module
/// Prüfungsgebühr
/// Skripte und Unterlagen

/// Sie erhalten eine umfassende und professionelle Ausbildung im systemischen Coaching, die Ihnen ein tiefes Verständnis für die Materie ermöglicht.

/// Renommierte Top-Trainer mit jahrelanger Erfahrung liefern Ihnen Know-How und Erfahrung von Praktikern für Praktiker.

/// Sie verfügen über eine Vielzahl an Coaching-Tools, die Sie situativ und intuitiv einsetzen können.

/// Sie verstehen die Einstellungen, Glaubenssätze und Motive Ihrer Klienten und können Sie so noch besser coachen.

/// Sie erhalten ein anerkanntes Hochschulzertifikat, das Ihr Wissen transparent dokumentiert.
Downloaden Sie unsere Broschüre für ausführliche Informationen zum Kurs.Certified Coach Augsburg Business School

Gerne dürfen Sie sich mit Ihren Fragen an uns wenden:
Email: info(at)steinbeis-ifem.de
Tel.: 0821 – 650 842 80

ZAHLEN & FAKTEN

0
Partnerunternehmen
0%
Weiterempfehlungsrate
0
Durchschnittsnote

SEMINARE IM BEREICH

TRAINER-, BERATER- & COACHING

METHODEN FÜR IHRE ENTWICKLUNG
IM BEREICH

TRAINER-, BERATER- & COACHING

Organisationsentwicklung ist einer der zentralen Punkte für echte Veränderung. Durch unsere vielfältigen Methoden finden wir immer den richtigen Ansatz für Ihr Unternehmen und Ihre individuelle Herausforderung. Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl.

ORGANISATIONSENTWICKLUNG & INHOUSE ANGEBOTE FÜR

TRAINER-, BERATER- & COACHING

Wie werden Sie zu einer lernenden Organisation? Wie können die „alten Hasen“ die jungen, ungestümen an der Hand führen und wie lassen sich diese vielleicht auch auf den Erfahrungsschatz ein? Setzen Ihre Fachtrainer digitale, kreative und partizipative Methoden zugleich ein? Beherrschen Ihre Berater die systemische wie die integrale Denkweise genauso wie die Rolle eines Sanierers und die eines Mentors? Wie können Sie als Firma wachsen und nicht immer die gleichen Fehler machen?

ERFOLGREICH TRAINIEREN, BERATEN UND COACHEN IN  EINER DIGITALISIERTEN WELT. Wir unterstützen Sie bei der Ausbildung von Trainern, Beratern und Coaches. Für interne Fachtrainer, für Berater und für Führungskräfte, die als echte Leader auch das Werkzeug des Coaches beherrschen wollen. Profitieren Sie von der Wirksamkeit der Augsburger Schule der digitalen Transformation – egal ob Assessment, Training, Workshop oder Implementierung, Steinbeis steht seit 30 Jahren für Veränderung, in Deutschland und weltweit.

Weiterbildung

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER UNSER VORGEHEN UND UNSERE EXPERTISE

Gerne zeigen wir Ihnen mehr von uns. Anbei finden Sie eine Case Study, die bereits abgeschlossene Projekte im Change & Innovation Bereich beschreibt.

TEST

Nutzen Sie unsere Analyse, um das Entwicklungspotenzial Ihrer Trainer, Berater und Coaches zu definieren. Mit wissenschaftlich fundierter und digitaler Diagnostik geben wir Ihnen ein Bild der Stärken und Potenziale. Auf Basis unseres Assessments erhalten Sie eine Analyse und ein Benchmarking, wie Ihre Trainings-, Beratungs- und Führungsstrukturen optimiert werden.

MOVE

Ihre Trainer, Berater und Coaches werden gezielt und nachhaltig in den Themen entwickelt, die sie wirklich weiterbringen. Ob digitales Lernen, consultative Selling, Design Thinking oder der Umgang mit schwierigen Situationen und Kunden – Sie erhalten keine Blaupause sondern ein auf Ihre Anforderungen zugeschnittenes Programm. Parallel unterstützen wir Ihr Trainer, Berater und Coaches mit modernen und digitalen FLO-Methoden, um in weniger Zeit bessere Ergebnisse zu erzielen.

CHECK

Nach Abschluss des Programms bleiben Ihre Trainer, Berater und Coaches im Change-Modus: Jede Woche ein eLearning, Nachhaltigkeits-Webinare oder Supervisions-Workshops mit Experten – wir finden gemeinsam mit Ihnen die geeignete Maßnahme!

AUSGANGSLAGE

Ein Unternehmen, das IT-Services im B2B Bereich entwickelt, wollte seine Führungskräfte in zwei Ländern für die zunehmend agilen und flexiblen Führungsstrukturen in Richtung Coaching von eigenverantwortlichen Mitarbeitern ausbilden.

LÖSUNG

Eine intensive Coaching- Ausbildung, die für alle Standorte identisch abläuft, entwickelte die Führungskräfte in Richtung „Transformational Leadership“. Die Verknüpfung der Ausbildung mit der Bearbeitung realer Fälle aus einem sozialen Projekt erhöhte die Motivation und spätere Implementierung für die Teilnehmenden. Highlight für die Führungskräfte war jedoch die Abschlussprüfung selbst: ein Live-Coaching vor den kritischen Augen der Trainer und Feedbackgeber aus ihren Lerngruppen. Parallel zur Weiterbildung werden ausgewählte Abläufe der Mitarbeiterführung, wie beispielsweise der Ablauf von Feedbackgesprächen oder die Leistungsbeurteilung an das neue Leadership-Konzept angepasst, um neben dem Know how der Führungskräfte auch die Organisationsstrukturen zu verändern.

NUTZEN

Die Anpassung der Mitarbeiterführung erhöhte die Motivation und Eigeninitiative der Projektteams und steigerte damit die Innovationsfähigkeit der Organisation. Durch die gleiche Sprache und die gemeinsame Schulung reduzierten sich Reibungsverluste zwischen Abteilungen bzw. Standorten und das „Silodenken“ nahm ab.

WAS HILFT MENSCHEN, BESSER MIT VERÄNDERUNGEN ZURECHT ZU KOMMEN?

Veränderungen erzeugen Unsicherheit. Von daher ist jede Maßnahme, die Sicherheit schafft, zielführend und hilfreich. Dazu gehört vor allem, dass die Menschen, die von Veränderung betroffen sind, auch an dem Prozess der Veränderung beteiligt werden. Je existenzieller die Veränderung für die betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist – z.B. der mögliche Abbau von Arbeitsplätzen – umso bedeutender ist die zeitnahe Information und die Transparenz über Ziel, Umfang und Auswirkung der Veränderung.

WELCHEN TIPP WÜRDEN SIE FÜHRUNGSKRÄFTEN FÜR DIE GESTALTUNG VON CHANGE-PROZESSEN GEBEN?

Das Neue darf nicht Feind des Alten sein. Von daher ist es die Aufgabe von Führungskräften, Veränderungen als notwendige Weiterentwicklung darzustellen, dabei jedoch einen positiven Bezug zum bisher Geleisteten herzustellen und immer wieder zu betonen. Da Menschen in Veränderungen häufig auf Probleme und „Gefahren“ fokussiert sind, braucht das positive Feedback und die positive Vision viel Wiederholung und Nachdruck. Führungskräfte sollten auch versuchen, den Druck auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu reduzieren. Hoher druck schafft destruktive Verhaltensmuster, wie Kampf, Flucht und Untätigkeit, dagegen werden in Veränderungsprozessen Motivation, Engagement und Leistungsbereitschaft benötigt.

WAS KANN ICH FÜR MICH ALS FÜHRUNGSKRAFT TUN, UM IN HERAUSFORDERNDEN SITUATIONEN RUHIG ZU BLEIBEN?

Angst ist selten ein guter Ratgeber. Neben Angst zählen auch Wut, Scham und Ohnmacht zu mächtigen Affekten, die unser konstruktives Handeln behindern können. Führungskräfte werden immer wieder und vor allem in Veränderungsprozessen mit diesen Affekten zu tun bekommen – bei sich selbst und bei Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Hinter jedem dieser Affekte befindet sich ein Bedürfnis, das gerade nicht befriedigt wird. Das Mittel der Wahl in hochemotionalen Situationen ist es deshalb, nach den zugrunde liegenden Bedürfnissen zu suchen und sie zu benennen. Dies schafft in der Regel schon einen Schritt aus dem Affekt und zurück zu konstruktivem und reflektiertem Handeln.

IHRE TRAINER IM BEREICH TRAINER-, BERATER- & COACHING

ANITA HEYER
ANITA HEYER Institutsleiterin Kompetenzzentrum für lösungsfokussierte Prozesse
Anita Heyer unterstützt die Augsburg Business School mit Ihrer Expertise im Bereich NLP, Kommunikation und Coaching. Mit ihrem Motto „Menschen bewegen, ermutigen und begeistern … für Menschen!“ bringt sie Schwung und Power in die Seminare und begeistert TeilnehmerInnen immer wieder aufs Neue.
DR. JENS TOMAS
DR. JENS TOMASSpeaker, Bestseller-Autor und Businesscoach
Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Entwicklung innovativer Trainingskonzepte und Produkte zu den Themen Businesskommunikation und der damit untrennbar verbundenen Persönlichkeitsentwicklung. Dabei verbindet er wissenschaftliche Forschung mit schneller und einfacher Umsetzbarkeit in der Praxis. In seinen Vorträgen und Seminaren zeichnet er sich besonders dadurch aus, komplexe Strategien in eingängiger, leicht verständlicher und humorvoller Weise zu präsentieren.
MONSIGNORE ENGELBERT DIRNBERGER
MONSIGNORE ENGELBERT DIRNBERGERPfarrer der Kirche in Giesing, Leiter des Pfarrverbands Obergiesing, Seelsorger und Coach
Monsignore Engelbert Dirnberger gewährt mit seinem ungewöhnlichen beruflichen Background spannende, neue Einblicke für Coaching und Training. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind hypnosystemische Theorie der Freiburger Schule, Coaching und Supervisionen, sowie Training im Bereich Grenzen im Coaching und in Beratungen.
PRO. DR. SIMON HAHNZOG
PRO. DR. SIMON HAHNZOGAkademischer Direktor Gesunde Arbeit und Geschäftsführer Hahnzog Organisationsberatung
Prof. Dr. Simon Hahnzog ist von ganzem Herzen Psychologe. Ihn fasziniert alles, was unser Verhalten so schön menschlich macht. Also nicht nur die Stärken und Ressourcen, sondern gerade die Schwächen und Macken, trotz oder gerade wegen denen wir die täglichen Herausforderungen meistern. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Systemisches Coaching und Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM).
ALEXANDER MEILER
ALEXANDER MEILERLeiter Institut für Supervision, Coaching und Stresskompetenz
Alexander Meiler findet: „Die richtige Mischung aus Energie, Ruhe, Humor und Ernsthaftigkeit ist für mich in der Zusammenarbeit von großer Bedeutung. Mein Anliegen ist es, Sie zielgerichtet auf Ihrem Entwicklungsweg zu fördern“. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Einzel- und Teamcoachings, Kommunikationstrainings, Strategieplanung in Veränderungsprozessen, Konfliktmanagement, sowie Stressbewältigung und Teamentwicklungstraining.
DR. PHILIPP RODRIAN
DR. PHILIPP RODRIAN Academic Director, Leiter Inhouse Programme
Dr. Rodrian lehrt an Universitäten zu Fachthemen wie Nachhaltigkeit, Empirische Sozialforschung und Fragestellungen der Wirtschaftsgeographie bzw. der Friedensforschung. Er leitet Seminare, gibt Coachings und berät in den Bereichen Konfliktmanagement, Interkulturelle Kommunikation und Kompetenzentwicklung.
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...