Wir sind für Sie da! +49 821 650 842 80|info@steinbeis-ifem.de
Fachbereich Innovation2018-11-12T12:37:46+00:00

KERNKOMPETENZZENTRUM INNOVATION
WEITERBILDUNG – SEMINARE – INHOUSE LÖSUNGEN
BERATUNG IM BEREICH INNOVATION

ZERTIFIKATSKURSE IM BEREICH INNOVATION

Weiterbildung Certified Innovation Manager

Im Zeitalter der Digitalisierung entdecken Sie heute den Trend von morgen – oder Sie werden morgen von Ihren Mitbewerbern abgehängt. Aus diesem Grund ist das Management von Kreativität und Innovationen, die gezielte Analyse von Kunden/-Nutzerbedürfnissen und die flexible Anpassung an neue Anforderungen die Basis für den dauerhaften Erfolg Ihres Unternehmens in der Zukunft. MEHR INFORMATIONEN ZUM KURS

Dieser Zertifikatskurs besteht aus 5 Modulen:

Innovation Manager Augsburg Business School

Mehr Informationen und Termine hier.

Der Preis beträgt 3.450,- €

Inklusive:

/// Alle Module
/// Prüfungsgebühr
/// Skripte und Unterlagen

Mehr Informationen und Termine hier.

  • Sie erhalten von erfahrenen und renommierten Unternehmensberatern die
    besten Instrumente und Techniken, um Ihre Beratungsleistung zu optimieren – von Experten für Experten.
  • Sie können Ihre Kunden motivieren und unterstützen, die gemeinsam erarbeiteten Konzepte nachhaltig umzusetzen.
  • Sie eignen sich ein reflektiertes Know How in den Techniken der Kommunikation, des Projekt- und Changemanagements, sowie vertieftes Wissen zur Systemik an.
  • Sie agieren durch eine aktive Auseinandersetzung mit Ihrer Rolle als Berater auch in schwierigen Situationen und Konflikten überzeugend und treten professionell und souverän auf.
  • Sie stellen Ihren Erfolg durch Vernetzung und Austausch mit anderen Consultants, Theoretikern und Praktikern nachhaltig sicher.
  • Sie machen Ihre umfangreiche Sach- und Methodenkompetenz durch ein Zertifikat für potentielle Kunden oder Arbeitgeber transparent.

Mehr Informationen zum Kurs und Termine hier.

Downloaden Sie unsere Broschüre für ausführliche Informationen zum Kurs.

Gerne dürfen Sie sich mit Ihren Fragen an uns wenden:
Email: info(at)steinbeis-ifem.de
Tel.: 0821 – 650 842 80

MEHR INFORMATIONEN UND TERMINE HIER.

TERMINE UND INFORMATIONEN HIER
Weiterbildung Certified Expert of Digital Management

Als Experte für Digitalisierung  möchten Sie aktiv zum Erfolg Ihres Unternehmens beitragen. Sie möchten in Zukunft selbst Impulse für den Aufbau und die Entwicklung einer zielorientierten Strategie geben? Sie wollen als kompetenter Partner vom Top-Management akzeptiert werden, indem Sie die richtigen langfristigen Entscheidungen und Strategien aufzeigen können?

5 Module Präsenzkurse
Je 2 Tage Dauer

Digital Manager Augsburg Business School

Der Preis beträgt 3.450,- €

Inklusive:

/// Alle Module
/// Prüfungsgebühr
/// Skripte und Unterlagen

///Sowohl aktuelle Strategien zur Digitalisierung als auch zeitgemäße Methoden des Changemanagements sind Ihnen bekannt, um eine nachhaltige Entwicklung Ihrer Strategie erfolgreich umzusetzen.

///Sie bauen Ihre Fähigkeiten aus, um innovative denkende Teams gezielt auszuwählen und ergebnisorientiert zu führen. Dabei können Sie auf diagnostische Verfahren zurückgreifen und datenbasierte Entscheidungen treffen.

///Als firmeninterner Dienstleister und aktiver Gestalter sind Sie respektierter Berater der Innovationskultur und der „Digital Agenda“.

Downloaden Sie unsere Broschüre für ausführliche Informationen zum Kurs.

Gerne dürfen Sie sich mit Ihren Fragen an uns wenden:
Email: info(at)steinbeis-ifem.de
Tel.: 0821 – 650 842 80

TERMINE UND INFORMATIONEN HIER

 ZAHLEN & FAKTEN IM BEREICH INNOVATION

0
Partnerunternehmen
0%
Weiterempfehlungsrate
0
Durchschnittsnote

SEMINARE IM BEREICH INNOVATION

METHODEN FÜR IHRE ENTWICKLUNG
IM BEREICH INNOVATION

Organisationsentwicklung ist einer der zentralen Punkte für echte Veränderung. Durch unsere vielfältigen Methoden finden wir immer den richtigen Ansatz für Ihr Unternehmen und Ihre individuelle Herausforderung. Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl.

ORGANISATIONSENTWICKLUNG & INHOUSE ANGEBOTE
FÜR INNOVATIVE PROJEKTE

Haben Sie laufenden Kontakt zu relevanten Start-ups? Sind sich alle Ihre Mitarbeiter dessen bewusst, dass ohne Innovationen Arbeitsplätze in Gefahr sind? Begeistert Ihr Innovation-Team Entscheider und Stakeholder zu 100 %? Sind Ihre Innovation-Manager Experten für User Experience, agile Methoden und Design Thinking gleichermaßen?

VERÄNDERUNG ERFOLGREICH IN EINER DIGITALISIERTEN WELT MEISTERN. Wir unterstützt Ihre Change-Agents, die Veränderungen in Ihrem Unternehmen sicher zu begleiten. Bei der Analyse und Planung des Change-Prozesses, bei der Kommunikation an die Mitarbeiter, beim Überwinden von Widerständen und bei der Messbarkeit von Erfolgen. Profitieren Sie von der Wirksamkeit der Augsburger Schule der digitalen Transformation – egal ob Assessment, Training, Workshop oder Implementierung, Steinbeis steht seit 30 Jahren für Veränderung, in Deutschland und weltweit.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER UNSER VORGEHEN UND UNSERE EXPERTISE

Gerne zeigen wir Ihnen mehr von uns. Anbei finden Sie eine Case Study, die bereits abgeschlossene Projekte im Change & Innovation Bereich beschreibt.

TEST

Nutzen Sie unsere Innovation-Map, um das Entwicklungspotenzial Ihrer Innovationsstärke zu definieren. Mit wissenschaftlich fundierter Diagnostik geben wir Ihnen ein Bild der Stärken und Potenziale. Mit unserer Innovation-Challenge holen Sie Ihre Mitarbeiter mit an Bord, bekommen einen Überblick zu Innovationsfeldern und  können auf dieser Basis Ihr Innovations-Team zusammenstellen.

MOVE

Sie erhalten Zugang zu Ideen für neue Innovationen: In einer Start-up-Roadshow bringen wir Sie in Kontakt mit für Sie relevanten neuen Ansätzen und in unserem Innovation-Lab zeigen Ihnen Kunden, Experten und Kreativen neue Geschäftsfelder auf. Parallel begleiten wir Sie bei der Einführung der „Big 3“-Innovation-Tools. In einem Sprint entwickelt Ihr Innovations-Team mit unserer Begleitung aus Ideen und Optionen handfeste Ansätze für Innovationen.

CHECK

Ihre Innovationskraft wird nachhaltig gesteigert, dazu gehören die Ausbildung von relevanten Mitarbeitern zu Innovation-Managern in unserem offenen Programm und digitale Lern-Suiten zu agilen und kreativen Methoden als Unterstützung für Ihre Manager. In weiteren Sprints entwickelt Ihr agil aufgestelltes Innovations-Team die Innovation Schritt für Schritt weiter.

AUSGANGSLAGE

Ein Start-Up im Bereich IT-Dienstleistungen war stark gewachsen und musste die internen Strukturen neu aufsetzen, um marktfähig zu bleiben und interne Konflikte zu reduzieren.

LÖSUNG

Mit einem diagnostischen Verfahren gab es eine Kompletterhebung über alle Mitarbeiter hinweg. Diese untersuchte die Team- und Kulturanalyse auf deren Basis organisatorische Veränderungen implementiert werden wie bspw. eine neue Meetingstruktur mit täglichen Best Practice- Austauschforen. Dieser Change eines Start-Up ohne Strukturen zu einem Unternehmen mit verankerten Strukturen und Prozessen wurde durch gezielte Coachings, gemeinsame Workshops und die individuelle Weiterbildungen für Multiplikatoren im offenen Seminarangebot begleitet.

NUTZEN

Durch gezielte Veränderungen in den Bereichen Informationsaustausch, Prozesslandschaft und Projektmanagement wurden interne Reibungsverluste stark reduziert und Arbeitsabläufe vereinfacht. Die Zufriedenheit der über 60 Mitarbeiter nimmt zu und potenzielle Konfliktfelder reduzierten sich stark. Auch die Kundenzufriedenheit konnte indirekt durch effektivere Prozesse erhöht werden.

WELCHE IDEE/ VISION STEHT HINTER DEM AUGSBURGER INNOVATIONSPARK?

Der Augsburger Innovationspark ermöglicht schnellere und komplexere Innovationen für Produktionsunternehmen. Innovationen sind absolut überlebenswichtig im globalen Wettbewerb. Die Innovationsgeschwindigkeit steigt rapide und auch die Komplexität der Innovationen nimmt massiv zu.

WIE KANN MAN UNTERNEHMEN BEI DER VERBESSERUNG DER INNOVATIONSLEISTUNG HELFEN?

Aktuelle Studien belegen: Die eigene Inhouse-Forschungsabteilung reicht nicht mehr aus. Zusätzliche Innovationswerkzeuge sind nötig. Große Konzerne wie Airbus, DHL und Audi machen es vor und gründen vor den Werkstoren Open Innovation Plattformen und Technologieparks, in denen Start-Ups, KMUs, wissenschaftliche Institute, Zulieferer und unternehmensnahe Dienstleister kooperieren. Der wichtigste Baustein darin ist eine aktiv gesteuerte Vernetzung der Wissensquellen und Wissensanwendner, z.B. durch Netzwerke wie der Cluster Mechatronik und Automation. So entsteht das kreative Milieu, der „ThinkTank“, der „Silicon Valley Effekt“. Hier wollen wir mit dem Innovationspark Hilfestellungen geben. Technologie- und Innovationsparks haben sich viele Jahre schon weltweit als das ideale Werkzeug dafür bewährt. Wir konzentrieren uns dabei auf die Themen, die für Produktionsunternehmen in Deutschland absolut zukunftsrelevant sind und in denen wir schon heute hohe regionale Kompetenzen haben (Automation, Mechatronik, IT, Industrie 4.0, Leichtbau, Faserverbundtechnologie und Umwelttechnologie).

WELCHEN PLATZ NIMMT DABEI DAS TECHNOLOGIEZENTRUM AUGSBURG EIN?

Das Technologiezentrum ist das vitale Zentrum des Parks. Dort treffen Wissensquellen, Netzwerke und Unternehmen in einem offenen, interaktiven Raum aufeinander und inspirieren sich gegenseitig. In den rund 12.000 m2 des Gebäudes können Labor-, Werkstatt-, Technikums- und Büronutzungen stattfinden und Forschungsprojekte realisiert werden. Daneben bieten wir mit unseren Veranstaltungsflächen idealen Raum für Schulungen und Konferenzen. Kleine und mittlere Unternehmen ohne eigene Entwicklungsstätten finden dort Raum für Entwicklungsarbeiten und große Unternehmen mit eigenen Forschungseinrichtungen können neue, innovative partnerschaftliche Gemeinschaftsprojekte im Sinne der neuen „Open Innovation“ auf neutralem Grund praktizieren.

UND DER BEZUG ZU WEITERBILDUNG UND QUALIFIKATION?

Letztendlich entsteht jede Innovation in den Köpfen der Menschen. Dort muss der Hebel angesetzt werden. Nur wenn hier auf aktuellstem Niveau Wissen vorhanden ist und Fähigkeiten trainiert werden, kann Innovation gelingen. Daher ist ein professionelles Weiterbildungsangebot wie durch das Steinbeis-Institut im Technologiezentrum Augsburg ein essentieller Bestandteil eines Innovationsparks. Gerade die Präsenz vor Ort schafft einen weiteren Raum zum wertvollen Austausch zwischen Experten.

INNOVATION PROGRAMME

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist, so einst Henry Ford. Mit diesem Gedanken im Hinterkopf stellen Sie sich doch mal die folgenden Fragen:

Wie innovativ ist Ihre Organisation?

Wie können Sie bereits dieses Jahr neue Umsätze erreichen?

Wie können Sie das Businessmodell finden, das Ihre Mitbewerber auch gerne hätten?

Innovationen erfolgreich in einer digitalisierten Welt umsetzen – das ist eine der großen Herausforderung im Jahr 2018. Wie steht es um die Innovationskraft Ihres Unternehmens? Und ist Ihren Teams bewusst, dass ohne Innovationen Arbeitsplätze in Gefahr sind? Alle wissen, dass in Innovationskraft investiert werden muss. Nur scheuen sich viele Unternehmen, damit anzufangen, weil der erste Schritt unklar ist.

Vertrauen Sie auf die Innovationskraft der Augsburger Schule der digitalen Transformation. Gehen Sie agil den ersten Schritt mit dem Innovation Quick Win Programm. Quick Win umsetzen – alternative Business-Modelle entwickeln!

Sie interessieren sich für unsere spannenden Innovation-Programme? Dann kontaktieren Sie mich noch heute für ein unverbindliches Beratungsgespräch unter philipp.rodrian@steinbeis-ifem.de
Ich freue mich auf Sie und Ihre Herausforderungen!

Ihr Philipp Rodrian

Dr. Philipp Rodrian

IHRE TRAINER IM BEREICH INNOVATION

ANDREAS RENNER
ANDREAS RENNERLeiter der Augsburg Business School und des Steinbeis IFEM
Als internationaler Berater mit Expertise in Positionierung, Vertrieb und Prozessautomatisierung unterstützte er bereits zahlreiche Dax-Konzerne bei Optimierungsmaßnahmen und Sicherung der Ergebnisse. Er unterhält Lehraufträge an mehreren Universitäten und spricht bei diversen Veranstaltungen und Messen zu den Themen Strategie und Verhandlungskunst.
Er leitet Seminare, gibt Vorträge und berät in den Bereichen Vertriebsoptimierung, strategische Gesprächsführung, Beraterkompetenzen sowie Vertriebspsychologie. Gerne unterstützt er Sie mit seiner Expertise zu den Themen Prozess- und Projektmanagement, Leadership, Sales, Innovation und Change Management.
DR. PHILIPP RODRIAN
DR. PHILIPP RODRIAN Academic Director, Leiter Inhouse Programme
Dr. Rodrian lehrt an Universitäten zu Fachthemen wie Nachhaltigkeit, Empirische Sozialforschung und Fragestellungen der Wirtschaftsgeographie bzw. der Friedensforschung. Er leitet Seminare, gibt Coachings und berät in den Bereichen Konfliktmanagement, Interkulturelle Kommunikation und Kompetenzentwicklung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen