Im Gespräch mit der Augsburg Business School spricht Grafikdesignerin und Digital Learning Expertin Fabiola Diaz Vilchez über Angebote im Digital Learning Bereich und was man hier beachten sollte, die digitalen Angebote der Augsburg Business School, deren unendliche Möglichkeiten und die Vorteile einer jahrelanger Erfahrung im eLearning Bereich.

Welche Leistungen werden angeboten?

 

/// FORM

Haben Sie immer im Hinterkopf, wie Sie selbst ausgebildet wurden und wie Sie am besten gelernt haben. Genau – Wissen wird am besten vis-à-vis vermittelt und das gilt auch für E-Learnings. Auch digitale Schulungen sollten menschlich sein und den (Blick-)Kontakt zu Ihren Mitarbeiter suchen!  Wichtig ist dabei, dass der Anbieter mit internen Experten Ihres Unternehmens zusammenarbeitet, um nicht nur die Menschlichkeit, sondern auch Kompetenz darzustellen.

/// BREITE

Die Suche nach dem richtigen Anbieter ist mühsam. Natürlich wollen Sie nach Projektabschluss den Anbieter nicht ständig wechseln! Suchen Sie daher lieber gleich nach dem einen Anbieter, der Sie am besten in jedem Bereich und in einer Fülle von Möglichkeiten bei der Transformation Ihrer Mitarbeiter unterstützen kann. Wie wäre es zum Beispiel, wenn Ihr Anbieter Ihre Mitarbeiter nicht nur elektronisch, sondern auch … schult? Schließlich wollen Sie ja auch nicht von einem Koch lernen, der nie selbst kocht, sondern nur über’s Kochen spricht! Sie werden sehen, das Know-How Ihrer Mitarbeiter wird sich wie ein Puzzle sinnvoll und Stück für Stück zusammensetzen.

/// PLATTFORM

Feedback ist der höchste Lohn der Innovation!  Achten Sie darauf, dass Ihr Anbieter innovativ arbeitet und stets nach Verbesserung strebt. Die unentwegte Bitte nach Feedback zeichnet den richtigen E-Learning Anbieter aus. Dieses wird er sich nicht nur optimalerweise bei Ihren Mitarbeitern einholen, sondern auch aus einem wissenschaftlichen Kontext wie Universitäten und Hochschulen.

 

 Welche Leistung bekommen Sie zu welchem Preis?

Erwarten Sie nicht, dass Ihre Mitarbeiter von einem „Hauptsache billig“ E-Learning profitieren werden. Je nachdem welche Anforderungen Sie an die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter stellen, werden die Kosten dafür ausfallen. Wenn Sie Ihren Mitarbeiter etwas Gutes tun wollen, dann achten Sie darauf welchen Wert der Anbieter auf die Transformation, die Veränderung Ihrer Mitarbeiter legt. Möchte er Ihre Mitarbeiter nur ein bisschen bespaßen oder möchte er wahre Erfolgsgeschichten über Ihre Mitarbeiter erzählen? Seien Sie sich im Klaren, was Sie für Ihre Mitarbeiter wollen und gleichen Sie diese mit den Zielen des Anbieters ab.

 

Wie schnell brauchen Sie was?

Sie möchten das beste E-Learning für Ihre Mitarbeiter und am besten das schon gestern? Klar, ein gutes E-Learning können Sie nicht wie eine Tafel Schokolade mal eben schnell am Kiosk um die Ecke kaufen, trotzdem ist es möglich, qualitativ hochwertige Inhalte in einer dafür angemessenen Zeit zu bekommen. Achten Sie daher auf die Arbeitsweise des Anbieters. Der kluge Anbieter arbeitet nach einer Baustein-Logik. Das heißt, er hat bestimmte Schulungsinhalte jederzeit griffbereit und adaptiert diese mit Ihren Wünschen. Um diese optimal umzusetzen zu können, sollte der richtige Anbieter immer für Sie Zeit haben und Ihnen Auskunft darüber geben können, wann das erste Pilotvideo fertig und online sein wird.

 

Maßgeschneidert passt am besten!

Sie mischen gerne mit? Dann suchen Sie sich einen erreichbaren Anbieter, der Sie gerne mit dabeihat. Seien Sie vor Ort und erkundigen Sie sich beim Projektleiter wie und wo Ihre E-Learnings produziert werden. Ein Anbieter sollte Ihnen jeden Wunsch von den Lippen lesen und umsetzen können. Sie wollen ein komplexes Szenario darstellen? Kein Problem! Der richtige Anbieter wird Ihnen das perfekte Setting inklusive Schauspielern und professionellem Drehteam liefern! Bühne frei!

Erfahrung macht den Meister?

Treffen Sie Ihre Wahl! Sowohl Spitzenreiter als auch Zweit- oder Drittplatzierte haben ihre Vorteile. Achten Sie bei Ihrer Wahl auch darauf, welche Sprache Ihr Anbieter spricht. Eher technisch? Professionell? International oder doch eher lokal? Verbindlich oder optional?

Seien Sie sich ihrer Anforderungen bewusst. Wollen Sie das was alle haben oder wollen Sie etwas Neues? Sichern Sie sich Ihre Vorteile und seien Sie gegebenenfalls der Erste.

 

Über die Augsburg Business School

Die Augsburg Business School bietet ein vielfältiges digitales Angebot – von Learning Apps, digitalen Lernplattformen, Blended Learning Modellen und eLearnings bis hin zu professionellen, individuellen Digital Learning Produktionen für Unternehmen, Trainer, Berater und Coaches.

Welche Leistungsbreite kann ich von der ABS erwarten?

Die ABS arbeitet sehr innovativ, das heißt, wir versuchen uns immer zu verbessern und glauben erst gar nicht an sowas wie Vollendung. Wir stehen in Kontakt zu Universitäten und Hochschulen, um uns stetig auch selbst fortzubilden. Wir passen uns an das Jetzt an und fordern aktiv Feedback von unseren Kunden ein, um unsere Leistungen zu optimieren.

 

Also arbeiten Ihre Kunden mit ihrem Feedback aktiv mit an den E-Learnings?

Genau, wobei das ist noch nicht alles. Es ist so, Kunden können uns jederzeit kontaktieren und ihre Wünsche äußern. Da wir unsere Greenscreen Arena direkt vor Ort haben, können unsere Kunden sogar direkt beim Dreh der E-Learnings dabei sein. Oder andersherum: Wir kommen direkt mit unseren Schauspielern, Trainern und Drehteam zu unserem Kunden!

 

Das heißt, Sie arbeiten extrem nah am Kunden? Wie spiegelt sich diese Nähe denn in Ihren E-learnings wieder?

Uns ist das Menschliche in unseren E-Learnings wichtig. Unsere Trainer sind echte Experten und treten als echte Personen in den E-Learnings auf. Wir versuchen auf unsere Kunden einzugehen, wie als würden sie uns gegenübersitzen. Das heißt viel Blickkontakt, natürliche Gestik und keine gestellte Mimik. Das E-Learning soll sich so wenig wie möglich von einer echten Schulung unterscheiden.

 

Wenn das Menschliche euch wichtig ist, da frage ich mich, ob man dann eure Trainer auch mal so buchen kann?

Aber natürlich. E-Learnings können konventionelle Schulungen nicht ersetzen und das ist auch gar nicht unser Anspruch. Unsere Trainer sind Experten auf ihren Gebieten und profilieren sich natürlich tagtäglich in Schulungen hier vor Ort oder an anderen Standorten. Unsere E-Learnings unterstützen diese Schulungen, sodass beide Formate parallellaufend eine hundertprozentige Erfolgsquote garantieren.

 

Das klingt ziemlich vielversprechend, aber das hat dann auch einen Preis, der sich sehen lassen kann oder?

Naja, was bedeutet hier der Preis? Sie können nicht erwarten, dass ein „Hauptsache billig“ E-Learning Ihren Mitarbeitern irgendetwas bringt. Man muss sich klarmachen, was man für sein Geld bekommt. Wollen Sie Ihre Mitarbeiter nur bespaßen oder möchten Sie Erfolgsgeschichten erzählen können? Viele E-Learnings sind zwar professionell gemacht, sensibilisieren die Teilnehmer aber nur für ein Thema. Also die aktive Umsetzung des Know-Hows ist nicht garantiert. Wir wollen das nicht. Bei uns geht es um Wissensvermittlung und -austausch. Wir wollen, dass man unsere E-Learnings sieht und deren Inhalte in sich aufnimmt, um dann auch handeln zu können.

 

So ein anspruchsvolles E-Learning zu produzieren, wird dann aber auch echt viel Zeit brauchen oder?

Das ist abhängig davon, was Sie benötigen. Wir sind in der Lage unsere bereits produzierten Bausteine mit denen von Ihnen zusammenzubauen. Das braucht dann nicht so viel Zeit bis das erste Pilot-E-Learning online ist. Oft kann man die Wünsche des Kunden adaptieren und mit unseren Inhalten gut verknüpfen. Das heißt, der Kunde bekommt zeitnah ein qualitativ hochwertiges E-Learning, welches auch noch an seine individuellen Wünsche angepasst wurde.

 

Ein maßgeschneidertes E-Learning also?

Ja, so kann man es sagen. Wir erfüllen sozusagen Wünsche oder versuchen schon bevor der Kunde es selbst weiß, zu wissen, was er braucht. Das ist ein Skill, der durch unsere langjährige Erfahrung mit unseren Kunden kommt. Wir setzen uns mit ihm zusammen und besprechen alles. Für uns ist kein Sachverhalt zu komplex, als dass wir es nicht in einem E-Learning vermitteln könnten.

 

Digital Learning Augsburg Business School

Neugierig?

Sie möchten Ihre Projekte auch digitalisieren? Ein individuelles eLearning für Ihre Mitarbeiter und Kunden erstellen? Ihre Ideen Wirklichkeit werden lassen und multimedial zum Strahlen bringen? Informieren Sie sich jetzt genauer über unsere digitalen Angebote und kontaktieren Sie uns gerne persönlich mit Ihrem Anliegen an info@steinbeis-ifem.de, telefonisch unter 0821 650 8428 0 oder kontaktieren Sie uns durch unseren Chat.

 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...